zurück

Beteiligungsverfahren “Kapelle aufmöbeln” abgeschlossen

Der Partizipationsprozess im Rahmen für den Umbau der Kapelle im Haus „Maria Frieden“ in Rulle, Osnabrück ist abgeschlossen.
Insgesamt konnten während des Prozesses knapp 1000 Jugendliche, Mitarbeiter, Teamer und weitere Interessierte an der bedarfsgerechten und wünschenswerten Gestaltung der Kapelle beteiligt werden.

Die gesamten Ergebnisse wurden von den Baupiloten dokumentiert, ausgewertet und am 15.07.2015 präsentiert. Die vielfältigen Ergebnisse bieten nun die Grundlage zur Entwicklung eines Entwurfes, der in enger Abstimmung mit allen Interessenvertretern der “Baufamilie” entwickelt wird.

Weitere Informationen zum Beteiligungsverfahren “Kapelle aufmöbeln” finden Sie hier!