zurück

Mexiko: Partizipation ist machbar, Herr Nachbar!

Partizipation im mexikanischen Pavillion auf der Biennale in Venedig: Susanne Hofmann berichtet auf frei04 publizistik.

Während wir in Europa heftig um Sinn und Widersinn der Bürgerbeteiligung an Architektur und Städtebau streiten, zeigt die Ausstellung im mexikanischen Pavillion anhand von verschiedenen Beispielen sich formell aber auch informell entwickelte Beteiligungsprozesse. Mit einer einfachen und schönen Geschichte über einen porzellanen Löwen beispielsweise wird eine Gruppe vorgestellt die angefangen mit Nachbarschaftstreffen und einem Methodenkoffer, schließlich die Bauten der gesamten Nachbarschaft organsierte.

Mehr dazu auf frei04-publizistik Aktuell

Zum Artikel