zurück

Weiterdenken Workshop in der Siedlung Hardturm, Zürich

Am 29. Januar 2017 wurden in zwei Workshopformaten für die Erwachsenen und einem Workshop für die Jugendlichen die zuvor in der Visionenwerkstatt erarbeiteten Ergebnisse mit den TeilnehmerInnen überprüft, weitergedacht, optimiert und konkretisiert.

Dieser Workshop war der zweite in einer Reihe von Beteiligungsprozessen für das Projekt “Hardturm auffrischen!”, in dem es um die Umgestaltung und Aufwertung der Gemeinschaftsflächen der Siedlung Hardturmstrasse in Zürich geht.

Im Planspiel “Hardturm beleben” werden direkt am Grundriss Teilbereiche der Planung verhandeln und präzisieren. So können wir hinsichtlich der funktionalen Anforderungen, genauere Vorstellungen erarbeiten. Im Stärken-Schwächen-Workshop werden räumlich-atmosphärische Qualitäten aufgegriffen und kollektive Vorlieben bestimmt.

 

mehr zum Projekt Hardturm Auffrischen!