zurück

Besuch von Vincentino e.V. – Kultur stärkt Kinder in Berlin

16 AchtklässlerInnen des Neuköllner Albrecht-Dürer-Gymnasiums spielten am Freitag das neue Schul-Visionen-Spiel für Jugendliche, um eine Vision für ihre Schule zu entwickeln.

Das Planspiel welches sich für die Partizipation von Jugendlichen zur kollaborativen Schulentwicklung eignet wurde neben dem Verhandlungsspiel für Erwachsene und dem für Kinder von den Baupiloten in Kooperation mit der Hans-Sauer-Stiftung neu entwickelt.

Der Verein Vincentino e.V. initiiert der Verein initiiert kulturelle Bildungsprojekte an Berliner Schulen mit denen er sich an SchülerInnen wendet, die wenig Zugang zu kulturellen Angeboten finden.  Schuljar 2017/18 engagiert sich der Verein an zehn Schulen in Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain.

Flyer Planspiel zur Entwicklung von Schulen hier anschauen

Beitrag zu unserem Planspiel von der Stiftung Bildung hier anschauen