zurück

Start Pilotprojekt „Partizipation an Berliner Schulen“

Als eines von drei Büros, die vom Berliner Senat zur Teilnahme am Pilotprojekt „Partizipation an Berliner Schulen“ ausgewählt wurden, führen die Baupiloten an der Anna-Seghers-Schule in Berlin-Adlershof einen mehrstufigen Beteiligungsprozess durch.

Ziel des Prozesses ist es, ein räumlich-pädagogisches Konzept für die Schule, die derzeit stark unter Platzmangel leidet, zu entwickeln, das dem Schulprogramm und einer zeitgemäßen Pädagogik entspricht.

Am 15.03.2018 kamen etwa 40 Teilnehmer aus Schule, Politik und Verwaltung zur „Visionenwerkstatt“ zusammen, um ihre Vorstellungen einer idealen Anna-Seghers-Schule zu verhandeln. Aus den Ergebnissen werden die Baupiloten den nächsten Baustein des Prozesses entwickeln, so dass die Beteiligten im April einen Schritt weiter auf dem Weg zur Traumschule gehen können.

Im Juni soll der Prozess abgeschlossen sein und mit der Präsentation der Ergebnisse enden.