zurück

Baupiloten Workshop in Moskau

Vorstellung und Simulation der Baupiloten-Methode an einem realen Beispiel im Rahmen des ART-WERK Forums und auf Einladung des Goethe Instituts.

Am 23. Oktober gaben die Baupiloten zusammen mit dem Design Studio Project Group 8 einen Workshop zu Bürger*innenbeteiligung in urbanen Transformationsprozessen. Die Teilnehmenden wurden zuerst mit den Baupiloten Beteiliungsmethoden vertraut gemacht und konnten sie anschließend am realen Beispiel der konfliktreichen Entwicklung des Wologda Flussufers testen. In der russischen Stadt gibt es unterschiedliche Interessen: der Erhalt des grünen Flussufers auf der einen und seine Betonierung auf der anderen Seite.

@Mikhail / ART-WERK thank you for the great pics!