zurück

Das DG wird völlig neu gedacht

Anfang März startete in Bamberg der Partizipationsprozess für den Neubau des Dientzenhofer-Gymnasiums mit einer zweitägigen Visionenwerkstatt. Das Online Portal inFranken.de berichtet.

Engagierte Schulgemeinschaft

Seit mehreren Jahren setzt sich die Schulgemeinschaft stetig dafür ein den geplanten Neubau aktiv mitgestalten zu können. Dabei wurden durch Modellbau beispielsweise bereits erste Wünsche und Bedürfnisse an die zukünftige Lernlandschaft in Eigenregie formuliert. Die Baupiloten knüpfen bei der Durchführung der „Phase 0“ an diese engagierte Vorarbeit an. Der Ansturm auf die Visionenwerkstatt war überwältigend groß, die Arbeitsatmosphäre entsprechend inspirierend:

„Sehr viele Schüler hätten sich an den Workshops beteiligen wollen und jede Klasse habe ihre Stellvertreter entsandt. „Wir hoffen, uns so einzubringen, dass wir einen Teil unserer Vision verwirklicht bekommen“, sagt [Lehrerin] Reiß.“

Fößel, Stefan: Das DG wird völlig neu gedacht, in: inFranken.de, 03.03.2020, https://www.infranken.de/regional/bamberg/das-dg-wird-voellig-neu-gedacht;art212,4956661 (07.04.2020).

Zum Artikel