zurück

Öffentliches Beteiligungsverfahren Bildungscampus, Weißenfels

Das Weißenfelser Kloster St. Claren soll zukünftig einen Bildungscampus beherbergen. Wer zieht ein? Das Goethegymnasium, die Musikschule, die Volksschule und der Bürgerverein St. Claren werden den neuen Treffpunkt gemeinsam mit den Bürger*innen bespielen.

Das Kloster soll zu diesem Zweck saniert und modernisiert und um einen Neubau ergänzt werden. „Was möchte ich im Bildungscampus Weißenfels erleben?“ Dieser Frage gehen wir im öffentlichen Baupiloten Beteiligungsprozess gemeinsam mit den zukünftigen Nutzer*innen seit Anfang 2022 nach.

Am Samstag, den 23. April 2022 waren alle Interessierten zu einer öffentlichen Bürgerwerkstatt im Innenhof des stimmungsvollen Klosters eingeladen. Herr Ulrich, der Landrat begrüßte die zahlreichen Teilnehmenden und die Baupiloten stellten den bisherigen Prozess und das entwickelte Nutzungskonzept vor. In insgesamt 3 Workshops, „Spielräume Erweitern“, „Bildungsangebote formulieren“ und „Tuschelrunden“, konnten die vorgestellten Konzepte besprochen und ergänzt werden. Wir danken für die Mitarbeit!