zurück

Agenda 2030 Tagung, 17. Mai, 10-16 Uhr, Garten Tulln

Herzliche Einladung! Am 17. Mai findet die 3. Agenda 2030 Tagung „Stadt und Land in die Zukunft denken“ statt. Good Practice Beispiele aus ganz Österreich zeigen, wie eine konkrete Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitssziele aussehen kann. Die Baupiloten Innsbruck gestalten den Erlebnisraum zu Ziel 4 „Hochwertige Bildung“.

Auf der Agenda 2030 Tagung stehen der Austausch und das Ausprobieren im Mittelpunkt. Besucher*innen können in 20 SDG-Erlebnisräume eintauchen und an österreichweiten Beispielen erfahren, wie eine Umsetzung der 17 Sustainable Development Goals (SDGs) auf lokaler Ebene gestaltet sein kann.

Am Baupiloten Stand haben Sie die Möglichkeit sich rund um das Thema Bildung zu informieren und unsere Arbeitsweise kennenzulernen. Einige unserer Beteiliungsmethoden können in Workshops direkt vor Ort ausprobiert werden. Im Büro laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und unser preisgekröntes Schul-Visionenspiel, das wir auf der Agenda 2030 Tagung live mit 4 Schulklassen spielen werden, ist bereits gepackt.

Die Veranstaltung findet im Garten Tulln statt und richtet sich an Personen der Gemeinde und Regionen, an Entscheidungsträger*innen, interessierte Bürger*innen und Prozessbegleiter*innen. Veranstalter*innen sind das Klimaschutzministerium, das Land Niederösterreich, der Österreichische Gemeindebund und der Österreichische Städtebund.

Agenda 2030-Tagung, Dienstag 17. Mai 2022, in der Garten Tulln, 10-16 Uhr

Agenda 2030 Webseite

Zur Anmeldung

Download Flyer