Datenschutz Online-Tools

Datenschutz personenbezogener Daten bei Nutzung von Online-Tools

Zur Durchführung von Online-Partizipationworkshops verwenden wir verschiedene Online-Videokonferenzdienste und Zusammenarbeitstools. Die Baupiloten BDA als Veranstalter achten auf datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

 

Zoom

Zoom ist ein Videokonferenzdienst mit Sitz in den USA. In den Anfängen der Corona-Pandemie erlebte seine Nutzung starken Zuwachs und er stand wegen Sicherheits- und Datenschutzmängeln in der Kritik. Inzwischen hat Zoom nachgebessert und bietet einen für uns akzeptablen Datenschutz.

Für die Teilnahme ist kein zoom-Benutzerkonto notwendig. Wir empfehlen die Installation des Programmes.

Wie nutzen die Baupiloten zoom?

  1. Zoom dient als audiovisuelle Kommunikation von Moderation und Teilnehmer:innen
  2. Die Teilnahme ist mit einem Kennwort gesichert
  3. Bei Bedarf können Bildschirminhalte geteilt und eine Fernsteuerung zugelassen werden
  4. Die Baupiloten behalten sich vor, Sitzungen ganz oder teilweise aufzuzeichnen in Form von Screenshots, Video- und Tonaufnahmen
  5. Es findet kein Aufmerksamkeits-Tracking statt (Funktion zur Verfolgung der Aufmerksamkeit der Teilnehmer:innen bei Bildschirmfreigabe durch die Baupiloten)
  6. Bei Bedarf kann der Chat zur Datenübertragung (z.B. Bilddateien) benutzt werden
  7. Bei Bedarf kann ein Whiteboard genutzt werden. Die Baupiloten behalten sich vor, den Inhalt des Whiteboards zu speichern.

Die Datenschutzrichtlinien und von zoom finden Sie auf den folgenden Seiten:

https://zoom.us/de-de/privacy.html

https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-security.html

 

Miro

Miro ist ein Online-Whiteboard, das von den Baupiloten wegen seiner vorkonfigurierbaren Spielelemente bevorzugt wird. Hier können mehrere Teilnehmer virtuell um eine Spielfläche sitzen und interagieren.

Es ist dazu nötig, dass Teilnehmer:innen ein Nutzerkonto bei Miro anlegen, die Teilnehmer:innen tauchen also mit einem individuellen Benutzernamen auf. Die Verwendung von Daten zwischen Miro und den Nutzer:innen regeln dabei die geltenden Bedingungen und Datenschutzrichtlinien der Website.

https://miro.com/legal/terms-of-service/ (in Englischer Sprache)

Die Baupiloten speichern und dokumentieren die Workshop-Ergebnisse, z.B. Grafiken und in Form des virtuellen Spielplans in dem Maße, wie es für die Erfüllung des Auftrags notwendig ist.

 

Speicherung personenbezogener Daten durch die Baupiloten

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen (z.B. Architektenliste), besteht kein Widerrufsrecht.