zurück

Erika-Mann-Grundschule II, Berlin

In einem zweiten Partizipationsprozess wurde der Entwurf für den Ausbau des denkmalgeschützten Gebäudes für den Ganztagsbetrieb erarbeitet.

Programm: Lern- und Freizeitlandschaften
Teilnehmer: Je nach Methode 20 – 418 Schüler (zum Teil Schülerparlament)
Methoden: Nutzeralltag: N3 Rituale beobachten; Wunschforschung: W2 Kleb deine Welt; Rückkopplung: R2 Welten weiterspinnen, R3 Szenarien testen, R5 Entwürfe präsentieren, R8 Identifikatoren bauen

Zeitraum: 2006 – 2008
Auftraggeber: Stattbau GmbH
Leistungen: LPH 1–9, Phase 0 – Schulbauberatung
Projektleitung: Susanne Hofmann

zum Projekt Erika-Mann-Grundschule II hier!