zurück

HKW, Berlin

Im Rahmen des Kinderkulturmonats „kids&teens“ veranstalten die Baupiloten eine Expedition durchs HKW. Wie bei einer Schatzsuche bewegen sich die Kinder und Jugendlichen 90 Minuten in und ums Haus der Kulturen der Welt und entdecken spielerisch das Gebäude, seine Geschichte und Architektur. Die TeilnehmerInnen an der Expedition dokumentieren die einzelnen Stationen und stellen als Abschluß die Fotos mit den erläuternden Texten in einem Booklet „Schatzkiste“ zusammmen.

Programm: Entdeckungsreise
Nutzung: Kultur
Altersgruppe: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
Methoden: Architekturvermittlung und –wahrnehmung als „Schatzsuche“
Ergebnis: Booklet „Schatzkiste“

Zeitraum: 20. Oktober 2013
Auftraggeber: Haus der Kulturen der Welt
Leistungen: Nutzerbeteiligung
Projekt-/Bauleitung: Nils Ruf / Idee: Ines Wegner