zurück

Planspiel zur Entwicklung von Schulen

Das Schul-Visionenspiel: Ein Werkzeug zur Verhandlung und methodischen Entwicklung von pädagogischen sowie räumlichen Veränderungen

Das Architekturbüro die Baupiloten BDA hat das Planspiel Schul-Visionenspiel entwickelt, um Schulen und Kommunen eine Möglichkeit zur eigenständigen und partizipativen Bedarfsanalyse zu bieten. In nur 100 Minuten und 17 Schritten werden die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen aller Nutzer- und Interessensgruppen einer Schule im Dialog mit Politik und Verwaltung spielerisch erkundet. Prioritäten werden verhandelt und zu einer gemeinsamen räumlich-pädagogischen Programmierung für die (Weiter- oder Neu-) Entwicklung ihrer Schule zusammengebracht.

Flyer Schul-Visionenspiel hier anschauen

Mehr zum Schul-Visionenspiel